Viadrina Logo
Jura Logo
Foto Logo

Article Comparison - Übereinkommen über die Weltorganisation für Meteorologie [*]

Artikel 11
Abstimmung

a) Bei Abstimmungen des Kongresses hat jedes Mitglied eine Stimme. Jedoch haben nur Mitglieder der Organisation, die Staaten sind (im folgenden als «Mitgliedstaaten» bezeichnet), das Recht, über folgende Angelegenheiten abzustimmen oder zu beschließen:

1) Änderung oder Auslegung dieses Übereinkommens oder Vorschläge für ein neues Übereinkommen;

2) Anträge auf Mitgliedschaft in der Organisation;

3) Beziehungen zu den Vereinten Nationen und anderen zwischenstaatlichen Organisationen;

4) Wahl des Präsidenten und der Vizepräsidenten der Organisation sowie der Mitglieder des Exekutivrats mit Ausnahme der Präsidenten der Regionalverbände.

b) Beschlüsse bedürfen einer Zweidrittelmehrheit der abgegebenen Ja- und Nein-Stimmen; jedoch genügt bei der Wahl von Personen, die in irgendeiner Eigenschaft in der Organisation Dienst tun sollen, die einfache Mehrheit der abgegebenen Stimmen. Dieser Buchstabe gilt nicht für Beschlüsse, die nach den Artikeln 3, 10 Buchstabe c, 25, 26 und 28 gefasst werden.