Viadrina Logo
Jura Logo
Foto Logo

Article Comparison - Verfassung der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Artikel VII
Mitarbeit nationaler Körperschaften

1. Jeder Mitgliedstaat trifft unter Berücksichtigung seiner besonderen Verhältnisse geeignete Maßnahmen, um seine mit Fragen der Bildung, Wissenschaft und Kultur befassten maßgeblichen Institutionen mit der Arbeit der UNESCO in Verbindung zu bringen, vorzugsweise durch Bildung einer Nationalkommission, in der die Regierung und die betreffenden Institutionen vertreten sind.

2. Soweit Nationalkommissionen oder andere nationale Kooperationseinrichtungen bestehen, beraten sie die Delegationen ihrer Staaten bei der Generalkonferenz und im Exekutivrat sowie ihre Regierungen in den die UNESCO betreffenden Fragen und sind als Verbindungsstellen in allen Angelegenheiten tätig, die für die UNESCO von Interesse sind.

3. Die UNESCO kann auf Antrag eines Mitgliedstaats ein Mitglied ihres Sekretariats vorübergehend oder ständig zur Mitarbeit in die Nationalkommission des betreffenden Staates abordnen.