Viadrina Logo
Jura Logo
Foto Logo

Article Comparison - Abkommen zur Erhaltung der Seehunde im Wattenmeer

VIII. Verschmutzung

Die Wattenmeerstaaten sind entschlossen, alles in ihren Kräften Stehende zu tun, um die Verschmutzung der Nordsee aus sämtlichen Quellen zu verringern mit dem Ziel, das Abkommensgebiet zu erhalten und zu schützen. Zu diesem Zweck

a) bemühen sie sich, die Quellen dieser Verschmutzung zu ermitteln;

b) koordinieren sie ihre Forschungsvorhaben über Seehundkrankheiten und die Auswirkungen solcher Stoffe, z. B. chlororganische Verbindungen, Schwermetalle und Öl, auf die Seehundpopulation und vereinbaren sie Methoden, die einen Vergleich der Forschungsergebnisse erlauben;

c) überwachen sie im Abkommensgebiet, insbesondere im Gewebe der Seehunde und in Organismen, die von Seehunden gejagt werden, die Konzentrationen der Stoffe, die angesichts der Forschungsergebnisse anscheinend eine wichtige Rolle für die Erhaltungssituation der Seehundpopulation spielen.