Viadrina Logo
Jura Logo
Foto Logo

Seearbeitsübereinkommen - Die Regeln und der Code

Compare
  • TITEL 1
    MINDESTANFORDERUNGEN FÜR DIE ARBEIT VON SEELEUTEN AUF SCHIFFEN

  • TITEL 2
    BESCHÄFTIGUNGSBEDINGUNGEN

    • Regel 2.1 - Beschäftigungsverträge für Seeleute
    • Regel 2.2 - Heuern
    • Regel 2.3 - Arbeitszeiten und Ruhezeiten
    • Regel 2.4 - Urlaubsanspruch
    • Regel 2.5 - Heimschaffung
    • Regel 2.6 - Entschädigung der Seeleute bei Schiffsverlust oder Schiffbruch
    • Regel 2.7 - Besatzungsstärke der Schiffe
    • Regel 2.8 - Berufliche Entwicklung und Qualifizierung sowie Beschäftigungschancen für Seeleute
  • TITEL 3
    UNTERKÜNFTE, FREIZEITEINRICHTUNGEN,VERPFLEGUNG EINSCHLIESSLICH BEDIENUNG

    • Regel 3.1 - Unterkünfte und Freizeiteinrichtungen
    • Regel 3.2 - Verpflegung einschließlich Bedienung
  • TITEL 4
    GESUNDHEITSSCHUTZ, MEDIZINISCHE BETREUUNG, SOZIALE BETREUUNG UND GEWÄHRLEISTUNG DER SOZIALEN SICHERHEIT

    • Regel 4.1 - Medizinische Betreuung an Bord und an Land
    • Regel 4.2 - Verpflichtungen der Reeder
    • Regel 4.3 - Schutz der Gesundheit und Sicherheit und Unfallverhütung
    • Regel 4.4 - Zugang zu Sozialeinrichtungen an Land
    • Regel 4.5 - Soziale Sicherheit
  • TITEL 5
    ERFÜLLUNG UND DURCHSETZUNG

    • Regel 5.1 - Verantwortlichkeiten des Flaggenstaats
    • Regel 5.1.1 - Allgemeine Grundsätze
    • Regel 5.1.2 - Ermächtigung anerkannter Organisationen
    • Regel 5.1.3 - Seearbeitszeugnis und Seearbeits-Konformitätserklärung
    • Regel 5.1.4 - Überprüfung und Durchsetzung
    • Regel 5.1.5 - Beschwerdeverfahren an Bord
    • Regel 5.1.6 - Seeunfälle
    • Regel 5.2 - Verantwortlichkeiten des Hafenstaates
    • Regel 5.2.1 - Überprüfungen im Hafen
    • Regel 5.2.2 - Verfahren für die Behandlung von Beschwerden von Seeleuten an Land
    • Regel 5.3 - Verantwortlichkeiten im Bereich der Vermittlung von Arbeitskräften